Seminare

Seminare & Veranstaltungen

Auf Grundlage der aktuelle Verordnung der Niedersächsischen Landesregierung haben unseren Seminarbetrieb unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder aufgenommen.

Wir sind sehr stolz wieder ein umfangreiches und spannendes Seminarprogramm zusammengestellt zu haben. Treten sie ein in die Welt des Puppentheaters. Entdecken, erweitern und vertiefen sie eigene künstlerische und kreative Potentiale!

Die  Veranstaltungen sind nach dem Niedersächsischen NBildUG als Bildungsurlaub anerkannt.

Online-Seminare 2020

Da aufgrund der Corona-Pandemie der Seminarbetrieb nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, versuchen wir interessierten Teilnehmer*innen fachliches und praktisches Wissen auf digitalem Wege zu vermitteln. Wohlwissend, dass das kein Ersatz für ein Seminar vor Ort ist, will die Bildungsstätte eine mediale Plattform schaffen, auf der zu geeigneten Themen bei ausgewählten Dozenten Online-Seminare gebucht werden können. Diese Seminare sollen den Weg in die Welt des Figurentheaters öffnen, zu Inhalten und Arbeitsweisen informieren und anregen, ein Live-Seminar zu besuchen.

Yoga livestream 7 Std wtl.

Tabea Lebherz · Foto: T. Lebherz
Christoph Dannapfel · Foto: T. Lebherz

Fit bleiben mit Yoga von Zuhause aus. Verschiedene Schwerpunkte und Yogastile. Ein Monat kostenlos & unverbindlich schnuppern. Anschließend je nach eigenen Möglichkeiten 15-35 € mtl.

Seminarleitung
Tabea Lebherz unterrichtet Vinyasa und Yin Yoga und arbeitet als vegane Ernährungsberaterin. Christoph Dannapfel unterrichtet ebenfalls Vinyasa und Yin Yoga und ist als Reiki-Lehrer tätig. Wir haben beide unsere Yogalehrer Ausbildung gem. Yoga Alliance® 200+h-Zertifizierung im Yogaflow Münster absolviert.

Anmeldung unter Yoga Vagabonds: +49 1520 3209510 oder meinyogalehrer@gmx.de

Seminarprogramm 2021

Die Anmeldung zu den Seminaren ist über Detailseiten möglich.

Bei Buchung bis zum 24.12.2020 erhalten Sie 15% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.


Teilnehmerzahl: max. 9 Personen
Zu einigen Seminaren entstehen Materialkosten für die Teilnehmer


Bildungsprämie, Bildungscheck

Um die Bereitschaft zur Weiterbildung zu fördern, bietet die Bundesregierung im Rahmen der „Bildungsprämie“ einen Prämiengutschein an. Personen, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen bei einer Erwerbstätigkeit von mindestens 15 Stunden pro Woche 20.000,- Euro (oder 40.000,- Euro bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigt, erhalten einen Zuschuss bis zu 500,- Euro Die Weiterbildung muss nicht unbedingt zum Berufsbild passen. Es kann sich also lohnen, mal nachzuhaken. Die maximale Förderleistung beträgt dabei zur Zeit 500 Euro.

Wichtig: Erst beraten lassen, dann anmelden!