Anfängerkurs Figurentheater Bau & Spiel

Anfängerkurs Figurentheater Bau & Spiel

Figurenbau, Foto: A. Heyne

Figurentheater ist eine fantastische Reise in eine unerschöpfliche Welt der Möglichkeiten. In der 1. Seminarsequenz wird Annekatrin Heyne einen Überblick über verschiedene Figurenarten und deren Anwendungsbereiche und Führungstechniken geben.

Wir gehen beispielsweise der Frage nach: Was will ich spielen und womit?  Unter Anleitung wird eine einfache Figur gebaut.

Am Beispiel der Handpuppe geht Kristiane Balsevicius  im 2. Seminarteil der Frage nach der darstellerische Kraft der Figur, ihre verblüffende Lebendigkeit, nuancierte Sensibilität, aber auch ihr Witz und Geschick im Umgang mit Requisiten und das temporeiche, handgreifliche Miteinander sind Thema dieses Kurses und werden anhand von Übungen und Aufgabenstellungen erfahrbar gemacht.

Zur Verfügung stehen sowohl neutrale Übungsfiguren zur Verfeinerung des Spielhandwerkes als auch Handpuppen verschiedener Figurenbildner, die sich in Technik, Größe und Ausstrahlung sehr unterscheiden und einen interessanten Vergleich der Möglichkeiten bieten. Es geht um Sensibilisierung und Experiment, Tipps und Tricks.

So erhalten wir erste Einblicke in die zeitgenössische Puppenspielkunst.

Die Werkstatt richtet sich an Interessierte aus den Bereichen Theater, Pädagogik, kulturelle Bildung und bildender Kunst, die sich im Puppenspiel ausprobieren wollen.

Bitte neutrale bequeme Kleidung, dicke Socken, Turnschuhe und schwarze Handschuhe mitbringen! Gern können eigene Figuren mitgebracht und im Seminar unter fachlicher Anleitung ausprobiert werden.

Seminarleitung

Annekatrin Heyne

Annekatrin Heyne (Seminarleitung 13. – 15.05.2019)
Figurenbildnerin Jahrgang 1961. Studium an der Fachhochschule für Angewandte Kunst in Heiligendamm. Diplomdesignerin. Seit 1995 freiberufliche Puppengestalterin an verschiedenen Theatern in Sachsen und Berlin. Seit 1996 Workshops und Theaterprojekte für Kinder und Erwachsene
www.theaterfiguren-heyne.de

Kristiane Balsevicius

Kristiane Balsevicius (Seminarleitung 15. – 17.05.2019)
Kobalt Figurentheater, Studium der Theaterwissenschaft, Regiearbeiten, Dozententätigkeiten, Veröffentlichungen
www.kobalt-berlin.de

Termin

13. – 17. Mai 2019

Teilnahmegebühr

250,00 €

Bei Buchung bis zum 24.12.18 erhalten Sie 15% Rabatt auf die Teilnahmegebühr, 5% bei Buchung bis 4 Monate vor Seminarbeginn.

Anmeldung

Anmeldeschluss: 13. Februar 2019

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Nach dem Absenden erhalten Sie automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Teilnehmerliste*
Meine Kontaktdaten dürfen in einer internen Teilnehmerliste aufgeführt werden.

Ich buche für die Dauer der Seminare Vollverpflegung (25,00 € pro Tag).

Ich möchte für die Dauer der Seminare eine Übernachtungsmöglichkeit buchen. Vor Seminarbeginn halten wir Rücksprache zur Unterkunft. Preise pro Person/Nacht.

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich, aber erst gültig nach unserer schriftlichen Bestätigung. Nach Gültigkeit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer auch bei Krankheit oder Fernbleiben zur Zahlung der Seminargebühren. Wir behalten uns das Recht vor, Seminare auf Grund mangelnder Beteiligung abzusagen oder zu verlegen.

Veranstalter:
Verein Ausbildung Figurentheater e.V., Im Horst 4, 31606 Warmsen

Zahlungsmodalitäten:
Als Anzahlung sind umgehend 45% der Teilnahmegebühr fällig. Die restlichen 55% sind 8 Wochen vor Seminarbeginn zu zahlen.

Seminar-Versicherung:
Um Ihnen Ärger und Kosten zu ersparen empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Seminar-Versicherung ». Diese kostet nicht viel und fängt ggf. alle anfallenden Kosten ab.

* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen und möchte mich