Onlineseminar 05 Genähte Klappmaulpuppe · Annekatrin Heyne

Online-Seminar mit A. Heyne
Modul 3: Genähte Klappmaulpuppe

Genähte Klappmaulfigur · Foto: A. Heyne
Genähte Klappmaulfigur · Foto: A. Heyne
Genähte Klappmaulfigur · Foto: A. Heyne
Genähte Klappmaulfigur · Foto: A. Heyne

Klappmaulköpfe lassen sich ebenso gut aus textilem Material fertigen. Als Einstieg entsteht eine Sockenpuppe mit einem „Handschuhsocken“ in den das Klappmaul eingenäht wird. Darüber wird ein „Kuschelsocke“ gezogen, der weich und sehr dehnbar ist. Er kann mit Füllwatte gestopft und damit zu einem plastischen Kopf geformt werden. Als nächstes wagen wir uns an den genähten Kopf. Ein „Handschuhsocke“ bildet wieder das Innere des Kopfes. Darüber werden nach einem Schnitt aus dickem Filz die Kopfteile zusammen- und angenäht. Die Kopfform wird mit Füllwatte leicht gestopft und plastische Elemente wie Lippen, Augenbrauen oder Nase werden aus Filz oder Polyestervlies geschnitten, geformt und aufgenäht. Anschließend erhält der Kopf einen Bezug aus Trikotstoff, die Augen werden aufgesetzt, Haare und evtl. Ohren angenäht. Über ein Schulterstück aus Schaumgummi, das mit Bändern am Kopf befestigt wird, kann zum Schluss das Puppenkleid drapiert werden.

Als Arbeitsmaterialien sollen bereit liegen:

  • Papier und Stift
  • 1 Paar einfarbige Baumwollsocken, 1 Paar einfarbige Kuschelsocken
  • Trikotstoff (mögl. Hautfarben), oder einfarbigen Jersey oder Fleecestoff
  • Stoffe für Puppenkostüm
  • dicker Filz 3-5 mm (Bügelbrettauflage)
  • dünne Pappe oder dicke Vlieseline (Schabrackeneinlage)
  • Polyestervlies oder Füllwatte
  • Schaumgummi 1-2 cm dick
  • Wäsche- oder Nahtband 1-2 cm breit
  • starker Zwirn und verschieden farbige Nähgarne
  • dünne, möglichst lange Nähnadeln, Stecknadeln
  • Stoffschere, kleine und spitze Schere
  • Material für Haare (z.B. Wolle, Langhaarplüsch)
  • Kugeln, Wattekugeln oder Perlen für Augen
  • Nähmaschine

Termin

Fr. 29. Januar 2021, 18 – 20 Uhr
Sa. 30. Januar 2021, 10 – 13 Uhr
So. 31. Januar 2021, 10 – 13 Uhr

Seminarleitung

Annekatrin Heyne

Annekatrin Heyne

Figurenbildnerin Jahrgang 1961. Studium an der Fachhochschule für Angewandte Kunst in Heiligendamm. Diplomdesignerin. Seit 1995 freiberufliche Puppengestalterin an verschiedenen Theatern in Sachsen und Berlin. Seit 1996 Workshops und Theaterprojekte für Kinder und Erwachsene
www.theaterfiguren-heyne.de

Teilnahmegebühr

85,00 €

Technische Voraussetzungen/Checkliste

Hier finden Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilname am Onlineseminar als PDF-Dokument!

Anmeldung

    Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Nach dem Absenden erhalten Sie automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

    Teilnehmerliste*
    Meine Kontaktdaten dürfen in einer internen Teilnehmerliste aufgeführt werden.

    Anmeldebedingungen

    Die Anmeldung ist verbindlich, aber erst gültig nach unserer schriftlichen Bestätigung. Nach Gültigkeit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer auch bei Krankheit oder Fernbleiben zur Zahlung der Seminargebühren. Wir behalten uns das Recht vor, Seminare auf Grund mangelnder Beteiligung abzusagen oder zu verlegen.

    Veranstalter:
    Verein Ausbildung Figurentheater e.V., Im Horst 4, 31606 Warmsen

    Zahlungsmodalitäten:
    Als Anzahlung sind umgehend 45% der Teilnahmegebühr fällig. Die restlichen 55% sind 8 Wochen vor Seminarbeginn zu zahlen.

    Seminar-Versicherung:
    Um Ihnen Ärger und Kosten zu ersparen empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Seminar-Versicherung ». Diese kostet nicht viel und fängt ggf. alle anfallenden Kosten ab.

    * Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    * Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen.