Großfigurenbau nach Falttechnik Roser

Großfigurenbau nach Falttechnik Roser

Großfigurenbau, Foto: www.fabtheater.de

Der Workshop ermöglicht eine Technik, um eine Großfigur zu bauen, die leicht ist und ohne immensen Kraftaufwand gespielt werden kann. Die Teilnehmer erstellen einen Entwurf aus Papier, nach der Papiertechnik von Albrecht Roser. Sie ermöglicht mit wenigen Schnitten aus Papier einen ausdrucksstarken dreidimensionalen Figurenkopf und Figurenhände zu gestalten.

Aus diesem Entwurf wird ein Schnittmuster erstellt. Das Muster wird vergrößert und auf Schaumgummiplatten übertragen. Nach dem Zusammenkleben bekommen die Figurenköpfe ein Gerüst aus Peddigrohr und einem Körper aus Stoffbahnen. Je nach Größe wird die Tragetechnik gewählt. Am Ende werden die Figurenköpfe bühnenwirksam bemalt.

Großfiguren, Foto: www.fabtheater.de

Bitte mitbringen: Schere, Cutter, Bleistift, langes Lineal, Geodreieck, Taschenrechner, A4 Schmierpapier 
Wer hat: Heißklebepistole, Stichsäge, Akkuschrauber, Feinsäge. 
Materialkosten werden umgelegt 
Bitte Kleidung tragen, die zum werken und dreckig werden geeignet ist.

Seminarleitung

Alice Therese Gottschalk

Alice Therese Gottschalk
baute mit 16 Jahren erste Marionetten. 
2000-2004 studierte sie Figurentheater an der Ernst Busch Universität und gründete 2004 das FAB Tourneetheater. Seither ist sie Europaweit und in der USA als Gastdozentin unterwegs und gibt dort Gastspiele. 
Sie gehört zur Künstlergruppe Mürle, Söhnle. Ihr Schwerpunkt liegt bei der Fadenmarionette nach Roser.
www.fabtheater.de

Termin

06. – 08. April 2018

Teilnahmegebühr

200,00 €

Bei Buchung bis zum 30.12.17 erhalten Sie 15% Rabatt auf die Teilnahmegebühr, 5% bei Buchung bis 4 Monate vor Seminarbeginn.

Anmeldung

Anmeldeschluß: 06.01.2018

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Nach dem Absenden erhalten Sie automatisch eine Kopie Ihrer Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.


Ich buche für die Dauer des Seminars Vollverpflegung (25,00 € pro Tag).

Ich möchte für die Dauer des Seminars eine Übernachtungsmöglichkeit buchen. Vor Seminarbeginn halten wir Rücksprache zur Unterkunft. Preise pro Person/Nacht.

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich, aber erst gültig nach unserer schriftlichen Bestätigung. Nach Gültigkeit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer auch bei Krankheit oder Fernbleiben zur Zahlung der Seminargebühren. Wir behalten uns das Recht vor, Seminare auf Grund mangelnder Beteiligung abzusagen oder zu verlegen.

Veranstalter:
Verein Ausbildung Figurentheater e.V., Im Horst 4, 31606 Warmsen

Zahlungsmodalitäten:
Als Anzahlung sind umgehend 45% der Teilnahmegebühr fällig. Die restlichen 55% sind 8 Wochen vor Seminarbeginn zu zahlen.

Seminar-Versicherung:
Um Ihnen Ärger und Kosten zu ersparen empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Seminar-Versicherung ». Diese kostet nicht viel und fängt ggf. alle anfallenden Kosten ab.

* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen und möchte mich